Nachhaltige Kultur – Fairstival

Nachhaltige Kultur – Fairstival

14. April Kick-Off-Meeting

Im Rahmen des Fairstivals wollen wir erstmals ausprobieren, wie wir ein möglichst klimaneutrales Camping für die Besucher:innen gestalten können.

Für die einzelnen Bereiche – wie zum Beispiel Mobilität, Versorgung oder Entsorgung – werden wir im Vorfeld einen Maßnahmenkatalog erstellen und die Maßnahmen, die wir umsetzen wollen, priorisieren.

Während der Klausur möchten wir deshalb ein oder mehrere Teams zusammenstellen, die sich damit beschäftigen. Den Prozess gestaltet und begleitet mit uns  Transformationsmanager Ralph Würfel.

Termin: 14. April 2024, 13 bis 17 Uhr im Umweltzentrum Bielefeld

 

Presseberichte:

Kanal 21

Radio Bielefeld

 

 

„The Passage“ – erfolgreiche Premiere in Wroclaw

„The Passage“ – erfolgreiche Premiere in Wroclaw

"The Passage" Premiere in Wroclaw

Foto: Promo Plavo Pozoriste 

Zweite Station des EU-Projekts am „Zentrum für kulturelle Dekontamination“

Das Team des Theaterlabors Bielefeld ist seit dem 1. April in Belgrad. Die im Rahmen des EU-Projekts The Paradox of Justice erarbeitete internationale Koproduktion The Passage wird dort wiederaufgenommen. Ein Jahr lang haben die drei beteiligten Ensembles Teatr Zar (Wroclaw), Plavo Pozoriste (Belgrad) und Theaterlabor (Bielefeld) an der gemeinsamen Inszenierung gearbeitet und sie im Februar 2024 erfolgreich zur Premiere gebracht.

Die Bielefelder Aufführung findet am 6. Juni 2024 im TOR 6 Theaterhaus statt. Die Aufführung in Bielefeld wird außerdem als Live-Stream angeboten.

Weiterführende Links:

Homepage Plavo Pozoriste (in serbischer Sprache)
Theaterlabor Bielefeld
Projektseite

Nachhaltige Kultur – Aktuelles

Nachhaltige Kultur – Aktuelles

Radkultour 2024

In Kooperation mit dem Bielefelder Kulturpact veranstaltet das Kulturamt Bielefeld zum vierten Mal die Radkultour. Bielefelder Kulturschaffende aus den Bereichen Musik, Theater, Bildende Kunst, Tanz und Literatur laden ein, Kunst und Kultur mit dem Fahrrad zu erkunden. 2021 und 2022 setzte das Kulturamt zusammen mit über 200 Künstler*innen, Kreativen und Kulturinitiativen aus der Stadt an mehr als 70 Orten auf rund 25 Kilometern ein Zeichen für die beindruckende Vielfalt der lokalen Kulturszene und ein starkes Umweltbewusstsein. Denn zentrales Moment ist es, eine möglichst klimaneutrale Veranstaltung aufzusetzen.

Termin: 1. September 2024, 14 bis 18 Uhr in Sennestadt

 

Fairstival 2024

Das Fairstival findet in diesem Jahr erstmals mehrere Tage statt und zwar bei einer neuen und wunderschönen Location „Alte Wassermühle zu Bentrup“ (Salzufler Straße 145, 33719 Bielefeld).
Neben einem großartigen Kulturprogramm gibt es wieder vielfältige Workshop-Angebote zu Themen wie Klimaschutz, Fairer Handel sowie Mitmachangebote, klimafreundliches Camping und ein nachhaltiges Festivalgelände.
Das diesjährige Fairstival findet in Kooperation mit dem Welthaus Bielefeld, Afrika Wakati und dem Bezirksjugendwerk der AWO OWL statt.

Termin: 23. bis 25. August 2024

 

Kulturpact-Stammtisch

Kulturpact-Stammtisch

Einladung

Foto: Promo Kulturpact 

Stammtisch für alle Kulturschaffenden 

Du versorgst Bielefeld regelmäßig mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Theater oder anderen kulturellen Angeboten?
Dann laden wir dich herzlich zum 1. Bielefelder Kulturpact-Stammtisch

am Dienstag, 27.02.2024 18:00 bis ca. 20:00 Uhr in die Neue Schmiede

ein. In lockerer Atmosphäre möchten wir uns austauschen, diskutieren und gemeinsam neue Ideen entwickeln.
Der Stammtisch wird regelmäßig im Monatsrhythmus stattfinden.
Wir freuen uns auf dich!

Weiterführende Links:

Bielefelder Kulturpact

„The Passage“ – erfolgreiche Premiere in Wroclaw

„The Passage“ – erfolgreiche Premiere in Wroclaw

"The Passage" Premiere in Wroclaw

Foto: Promo Plavo Pozoriste 

Erfolgreiche Premiere im Studio Na Grobli 

Die im Rahmen des EU-Projekts The Paradox of Justice erarbeitete internationale Koproduktion The Passage hatte am 17. und 18. Februar in Wroclaw Premiere. Ein Jahr lang haben die drei beteiligten Ensembles Teatr Zar (Wroclaw), Plavo Pozoriste (Belgrad) und Theaterlabor (Bielefeld) an der gemeinsamen Inszenierung gearbeitet. Zunächst wurde getrennt an einzelnen Szenen gearbeitet, die in mehreren Exchange-Workshops im Jahr 2023 und schließlich in der Endprobenphase im Februar 2024 zusammengeführt wurden.

Weitere Aufführungen finden in Belgrad (4. April) und in Bielefeld (6. Juni) statt. Die Aufführung in Bielefeld wird außerdem als Live-Stream angeboten.

Weiterführende Links:

E-Teatr (in polnischer Sprache)
Theaterlabor Bielefeld
Projektseite

Cookie Consent mit Real Cookie Banner